BRUN & BRUNNER

Publiziert in Altdorf

ZWEI GENERATIONEN BEGEISTERN MIT ZEITGENÖSSISCHER VOLKSMUSIK

 

Albin Brun & Kristina Brunner führen ein intimes musikalisches Zwiegespräch voller Hingabe, Schalk, mitreissender Spielfreude und einer grossen musikalischen Offenheit. Das ist melodiös, verspielt, virtuos und berührend. Die zeitgenössische Volksmusik wird durch das leidenschaftliche Spiel der beiden auf den Instrumenten Cello, Schwyzerörgeli und Saxophon virtuos und überraschend in Szene gesetzt.

 

MITWIRKENDE

Albi Brun: Schwyzerörgeli, Sopransax

Kristina Brunner: Cello, Schwyzerörgeli

 

PARTNER

Das ist eine Partnerveranstaltung mit dem HAUS DER VOLKSMUSIK.

 

Erwachsene: CHF 24.-

Lernende, Studierende (bis 25 Jahre): CHF 10.-

Kinder (bis 16 Jahre): CHF 5.-

 

Eintritt ab 16 Jahren nur mit Covid-Zertifikat (geimpft, genesen oder getestet).

weiterlesen ...

Wortklang – eine musikalische Sprechstunde

Publiziert in Altdorf

CARTE BLANCHE – EIN KULTURELLER FREIPASS FÜR CARLO GAMMA

 

Der Urner Dialekt sei Singsang, sagt man. In jeder Sprache finden sich typische Melodien, Rhythmen, Farben und Dynamiken. Das ist Musik!


Ausgangspunkte für diesen Abend sind Sprachen, die auch zu hören sein werden. Davon lassen sich die drei Musiker Carlo Gamma, Christian Hartmann und Jean-Pierre Maillard inspirieren und collagieren mit Rhythmen und Silbenklängen, ohne die Volksmusik der entsprechenden Kulturen zu kopieren.

 

MITWIRKENDE

Saxophon: Carlo Gamma

Kontrabass: Christian Hartmann

Perkussion und Stabspiele: Jean-Pierre Maillard

 

EINTRITT

Erwachsene: CHF 24.-

Lernende, Studierende (bis 25 Jahre): CHF 10.-

Kinder (bis 16 Jahre): CHF 5.-

 

Eintritt ab 16 Jahren nur mit Covid-Zertifikat (geimpft, genesen oder getestet).

weiterlesen ...

Kurzstücke Tanz

Publiziert in Altdorf

VIER COMPAGNIEN IN VIER SÄLEN

 

Was haben TV-News, Saugroboter und eine Mandelpflückerin mit Tanz zu tun? “Kurzstücke Tanz” nimmt sein Publikum mit auf einen abwechslungsreichen Streifzug durch das aktuelle Schaffen zeitgenössischer Choreografie. In der ersten Ausgabe dieses Formats zeigen vier Companien aus der Zentralschweiz improvisierende Körper, theatrale Gesten und hochformalisierte Präzision. Verspielt, schräg, anmutig. Gespielt wird in allen Sälen und an der Fassade des Theaters.

 

 

MITWIRKENDE

Beteiligte Compagnien:

Claudine Müller, “Cirrus”

Elina Müller Meyer / Cie Prototype Status, “Caso&Caos”

Luca Signoretti, “Under Control”

Linda Magnifico, “La mennulara”

 

TICKETS

Erwachsene: CHF 32.-

Lernende, Studierende (bis 25 Jahre): CHF 10.-

Kinder (bis 16 Jahre): CHF 5.-

 

Eintritt ab 16 Jahren nur mit Covid-Zertifikat (geimpft, genesen oder getestet).

 

Eine Zusammenarbeit mit RESO (Tanznetzwerk Schweiz) und der IGTZ

www.reso.ch

www.igtz.ch

 

weiterlesen ...

Michael Elsener

Publiziert in Altdorf

FAKE ME HAPPY

 

Gefällt uns die Welt, so wie sie ist? Nun, die Realität ist selten unsere erste Wahl. Wir entfliehen in Instagram-Scheinwelten, versinken in Netflix-Serien und präsentieren der Welt auf Social Media unser Fake-Ich. Die neue Show von Michael Elsener ist die ideale Ergänzung zu unserem täglichen Selbstbetrug. Statt uns mit der Wahrheit unglücklich zu machen, sagen wir lieber: FAKE ME HAPPY.

 

Mit Michael Elsener sehen wir einen Abend lang die Welt, so wie wir sie gerne hätten. Unterstützt wird er dabei von Roger Federer, Ignazio Cassis, Roger Köppel, Viola Amherd, Sparfuchs Ronny Buser und vielen anderen. Dazu holt sich Michael Inputs aus dem Publikum und improvisiert sich so die Wahrheit jeden Abend frisch zusammen.

«Schnell, überraschend, aktuell. Darüber hinaus der begabteste Imitator.»
Sonntagszeitung

 

TICKETS

Erwachsene: CHF 40.-

Lernende, Studierende (bis 25 Jahre): CHF 10.-

Kinder (bis 16 Jahre): CHF 5.-

 

Eintritt ab 16 Jahren nur mit Covid-Zertifikat (geimpft, genesen oder getestet).

weiterlesen ...

Passt! Achtung, fertig - Notenprofi!

Publiziert in Altdorf

Dieser dreitägige Theorie-Kurs unter der Leitung von Urs Mangold ist für Anfänger gedacht, welche ohne Vorkenntnisse die Grundlagen der Musik verstehen und sich aneignen möchten – praxisnah und in kleinen, leicht verständlichen Schritten.

Im Rahmen des Kurses findet am Samstagabend, 29. Januar 2022 eine Stubete im Hotel Höfli in Altdorf statt.

Dies sind Ersatzdaten für den Kurs vom 30. Januar, 31. Januar und 17. April 2021, der aufgrund der Corona-Situationleider abgesagt und verschoben werde musste.

29.1.2022 | 10:00 - 17:30 
30.1.2022 | 09:30 - 17:00 
19.3.2022 | 10:00 - 17:30

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren