Altdorf (54) Die Gemeinde Altdorf ist der Hauptort des Kantons Uri.

Volksmusik aus dem Tessin & Italien: Geigen-Workshop

Der Kurs ist an SpielerInnen der Geige und/oder Mandoline gerichtet, welche die traditionelle Musik aus dem Tessin (und Italien) entdecken möchten. Es ist eine Möglichkeit zu üben, experimentieren und neue Voraussetzungen kennenzulernen, die zur Interpretation der traditionellen Tessiner Volksmusik dienen.

Kursleitung:
Stefano Fedele (Morcote TI), Musiker, Forscher & Komponist im Bereich der Tessiner Volksmusik, hat Musikwissenschaft und Geschichte in Basel studiert und bereits als Jugendlicher gesungen sowie Mandoline und Geige gespielt.

Anmeldung bis am 31.08.2020: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

CHF 150.00
CHF 130.00 für Mitglieder Haus der Volksmusik

weiterlesen ...

Värslischtund mit Nati

1. Durchgang: 09.30 bis 10.00 Uhr
2. Durchgang: 10.30 bis 11.00 Uhr

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Kind mit Versen, Fingerspielen und Geschichten in seinem Spracherwerb unterstützen können. Die Kantonsbibliothek Uri Stiftung lädt Sie und Ihr Kleinkind (von 1 bis 3 Jahren) zur *Värslischtund* ein.
 
Diese Veranstaltung findet im Rahmen "Buchstart Schweiz" statt. "Buchstart Schweiz" ist eine gemeinsame Initiative der Stiftung Bibliomedia Schweiz und des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien. Es geht um die Förderung der Sprachentwicklung des Kleinkindes und die Begegnung mit Büchern von allem Anfang an.

Ältere Geschwister sind auch herzlich willkommen!

weiterlesen ...

Achtung Tell

EINE WILHELM-TELL-KOMÖDIE, AUFGEFÜHRT AN 8 BESONDEREN STANDORTEN IM KANTON URI

Das Theater Uri geht fremd. Während der Aufführungen der Altdorfer Tellspiele im Theater Uri wird der ordentliche Betrieb des grössten Urner Kulturhauses kurzerhand nach draussen verlegt. Mit der Eigenproduktion «Achtung Tell» im Gepäck, geht das Theater Uri vom 17. bis 27. September 2020 unters Urner Volk.

An überraschenden Standorten wird das von Stefan Arnold und Eloisa Göldi geschriebene Stück vom Urner Schauspieler Rolf Sommer und vom österreichisch-schweizerischen Shootingstar Iréna Flury auf einer mobilen Bühne aufgeführt. Eine humorvolle, freche, intelligente und nahbare Inszenierung zu Wilhelm Tell.

Regie: Livio Beyeler

Schauspiel: Rolf Sommer, Iréna Flury

Musik: Elia Aregger

Text: Stefan Arnold, Eloisa Göldi

Eintritt CHF 35 | 10 | 5

8 Aufführungen an verschiedenen Orten in Uri; Tickets ab 19. April 2020 unter www.ticketino.com

Do/Fr/Sa Aufführungen um 20 Uhr / Sonntag um 18 Uhr

weiterlesen ...

Jodelkurs mit Maritta Lichtensteiger

Dieser Kurs richtet sich an alle, die (wenig) Sing- oder Jodelerfahrung mitbringen. Unter der fachkundigen Leitung von Maritta Lichtensteiger werden Sie an 5 Abenden mehrstimmig jodeln und begleiten und Ihre Erfahrungen erweitern sowie Ihre Jodelkenntnisse vertiefen. Gesungen werden sowohl Naturjodel als auch Jodellieder. 

Kursleitung:
Maritta Lichtensteiger, gebürtige Allgäuerin, sang & jodelte bereits als Kind im Duett mit ihrem Bruder. Die Begeisterung fürs Jodeln führte sie vor mehr als 15 Jahren in die Schweiz und liess sie hier sesshaft werden. Auf der Bühne hört man sie unter anderem mit dem Jodelterzett Chrimafrä. Sie ist eine erfahrene Kursleiterin, die momentan ein Studium mit Schwerpunkt Jodeln an der Hochschule Luzern absolviert.

21.9.2020 | 19:00 - 21:00 
28.9.2020 | 19:00 - 21:00 
5.10.2020 | 19:00 - 21:00 
12.10.2020 | 19:00 - 21:00 
19.10.2020 | 19:00 - 21:00 

CHF 250.00
CHF 230.00 für Mitglieder HdVm

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren