Altdorf (64) Die Gemeinde Altdorf ist der Hauptort des Kantons Uri.

URNER NEUJAHRSKONZERT 2022

MIT DEM KAMMERORCHESTER BASEL

 

Freuen Sie sich auf ein unvergessliches und qualitativ hochstehendes URNER NEUJAHRSKONZERT 2022 mit dem Kammerorchester Basel, eines der führenden Kammerorchester des internationalen Musiklebens. Das Orchester gastiert regelmässig auf den wichtigsten Festivals und in den weltweit bedeutendsten Konzerthäusern wie der Elbphilharmonie Hamburg, dem Théatre des Champs Elysées Paris oder dem Theater an der Wien.

 

Die Leitung des Ensembles übernimmt der weltbekannte römische Geiger, Konzertmeister und Dirigent Riccardo Minasi. Im Dezember 2016 wurde Riccardo Minasi als Nachfolger von Ivor Bolton zum Chefdirigenten des Mozarteumorchesters Salzburg bestellt. Im September 2018 begann Minasi für zwei Spielzeiten seine Tätigkeit als „Artist in Residence“ des Ensemble Resonanz an der Hamburger Elbphilharmonie. Diese Zusammenarbeit wurde inzwischen bis 2024 verlängert. Weiter ist er regelmässiger Gastdirigent des Orchesters „La Scintilla“ am Opernhaus Zürich.

 

Sebastian Bohren, geb.1987, ist ein Geiger mit internationaler Konzerttätigkeit. Bohren debütierte 2018 beim Lucerne Festival und tritt im In- und Ausland mit Orchestern wie dem Royal Liverpool Philharmonic, der NDR Radiophilharmonie Hannover, dem Luzerner Sinfonieorchester, dem Sinfonieorchester Basel, dem Orchestra Svizzera Italiana, dem Orchestre de chambre de Lausanne und dem Zürcher Kammerorchester unter der Leitung von Heinz Holliger, Ivor Bolton, James Gaffigan, Andrew Litton, Andrew Manze und Gábor Tákacs-Nagy als Solist auf.
Eine umfangreiche Diskographie beim Label RCA Red Seal dokumentiert sein breites Repertoire und erhält von der Fachpresse regelmässig Höchstnoten.

weiterlesen ...

Konzert: Gupfbuebä

Im Rahmen eines zweitägigen Workshop zur Innerschweizer Ländlermusik im Haus der Volksmusik konzertieren die Gupfbuebä in Altdorf. Lüpfig, anspuchsvoll und tanzbar präsentiert sich die Musik der vierköpfigen Formation. Neben Dani Häusler als Bläser huldigen der Akkordeonist Jörg Wiget, Pianist Ueli Stump und Severin Barmettler am Kontrabass der guten alten Innerschwyzer Ländlermusik. Nach dem Konzert findet eine Stubete statt.

Teilnehmende ab 16 Jahren benötigen ein Covid-Zertifikat sowie einen amtlichen Ausweis.

weiterlesen ...

Innerschweizer Ländlermusik

Im Kurs werden typische Merkmale der Innerschweizer Ländlermusik erklärt und gemeinsam erprobt mit Tipps
& Tricks der erfahrenen Gupfbuebä-Kursleiter Dani Häusler (Klarinette), Jörg Wiget (Akkordeon) und Severin Barmettler (Kontrabass). CHF 300.– / 260.–

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren