Altdorf (54) Die Gemeinde Altdorf ist der Hauptort des Kantons Uri.

Jodel - Schnupperkurs

Unter der fachkundigen Leitung von Maritta Lichtensteiger haben Sie an fünf Abenden die Gelegenheit, erste Erfahrungen zu sammeln und einen Einblick in die Technik des Jodels zu gewinnen. Mitzubringen ist lediglich die Freude am gemeinsamen Singen.

Kursinhalt:
Im Rahmen dieses Einsteigerkurses sammeln Sie an vier Abenden erste Jodelerfahrungen und gewinnen einen Einblick in die Technik. Gemeinsam entdecken Sie verschiedene Formen und Arten des Naturjodels und lernen Jodellieder kennen.

Kursleitung:
Maritta Lichtensteiger, gebürtige Allgäuerin, sang & jodelte bereits als Kind im Duett mit ihrem Bruder. Die Begeisterung fürs Jodeln führte sie vor mehr als 15 Jahren in die Schweiz und liess sie hier sesshaft werden. Auf der Bühne hört man sie unter anderem mit dem Jodelterzett Chrimafrä. Sie ist eine erfahrene Kursleiterin, die momentan ein Studium mit Schwerpunkt Jodeln an der Hochschule Luzern absolviert.

22.9.2020 | 19:00 - 21:00 
29.9.2020 | 19:00 - 21:00 
6.10.2020 | 19:00 - 21:00 
13.10.2020 | 19:00 - 21:00 
20.10.2020 | 19:00 - 21:00 

CHF 250.00
CHF 230.00 für Mitglieder HdVm

weiterlesen ...

Värslischtund mit Carmen

1. Durchgang: 09.30 bis 10.00 Uhr
2. Durchgang: 10.30 bis 11.00 Uhr

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Kind mit Versen, Fingerspielen und Geschichten in seinem Spracherwerb unterstützen können. Die Kantonsbibliothek Uri Stiftung lädt Sie und Ihr Kleinkind (von 1 bis 3 Jahren) zur *Värslischtund* ein.
 
Diese Veranstaltung findet im Rahmen "Buchstart Schweiz" statt. "Buchstart Schweiz" ist eine gemeinsame Initiative der Stiftung Bibliomedia Schweiz und des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien. Es geht um die Förderung der Sprachentwicklung des Kleinkindes und die Begegnung mit Büchern von allem Anfang an.

Ältere Geschwister sind auch herzlich willkommen!

weiterlesen ...

The Kruger Brothers

JENS KRÜGER, UWE KRÜGER UND JOEL LANDSBERG – LEGENDS!

Great again!

Die beiden Brüder Uwe und Jens Krüger begannen im Jahre 1971 damit professionell Musik zu spielen und nannten sich fortan Krueger-Brothers. Zwanzig Jahre später, nachdem sie mit verschiedenen Formationen in ganz Europa gespielt hatten, taten sich die zwei Brueder Uwe, an der Gitarre, und Jens, am Banjo, mit dem New Yorker Bassisten Joel Landsberg zusam-men, der wie ein weiterer Bruder geworden war. Ihre Darbietungen sind aufregend, aber auch beruhigend, unterhaltend und spontan alles in einem. Obwohl jeder dieser Musiker Anerkennung für seine instrumentalen Leistungen verdient, ist es die Wechselwirkung der drei untereinander, die ihre Musik prägt. Traditionelle amerikanische Folklore, oder Bluegrass trifft die Beschreibung ihres Stils wohl am besten, auch wenn oft in den Konzerten spontan Ausflüge in andere Musikgebiete unternommen werden.

Eintritt: 58 / 53

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren