Altdorf (54) Die Gemeinde Altdorf ist der Hauptort des Kantons Uri.

Jodel - Schnupperkurs

Unter der fachkundigen Leitung von Maritta Lichtensteiger haben Sie an fünf Abenden die Gelegenheit, erste Erfahrungen zu sammeln und einen Einblick in die Technik des Jodels zu gewinnen. Mitzubringen ist lediglich die Freude am gemeinsamen Singen.

Kursinhalt:
Im Rahmen dieses Einsteigerkurses sammeln Sie an vier Abenden erste Jodelerfahrungen und gewinnen einen Einblick in die Technik. Gemeinsam entdecken Sie verschiedene Formen und Arten des Naturjodels und lernen Jodellieder kennen.

Kursleitung:
Maritta Lichtensteiger, gebürtige Allgäuerin, sang & jodelte bereits als Kind im Duett mit ihrem Bruder. Die Begeisterung fürs Jodeln führte sie vor mehr als 15 Jahren in die Schweiz und liess sie hier sesshaft werden. Auf der Bühne hört man sie unter anderem mit dem Jodelterzett Chrimafrä. Sie ist eine erfahrene Kursleiterin, die momentan ein Studium mit Schwerpunkt Jodeln an der Hochschule Luzern absolviert.

22.9.2020 | 19:00 - 21:00 
29.9.2020 | 19:00 - 21:00 
6.10.2020 | 19:00 - 21:00 
13.10.2020 | 19:00 - 21:00 
20.10.2020 | 19:00 - 21:00 

CHF 250.00
CHF 230.00 für Mitglieder HdVm

weiterlesen ...

Pony M. – Tour d'Amour

Seit mehr als fünf Jahren widmet sich Pony M. allem, was dich und mich und die Welt bewegt. Ihre Lesetour 2020 steht ganz im Zeichen dessen, was unsere Herzen verbindet, sie zu schmelzen und zu brechen vermag.

Tür 19.00 Uhr | Beginn 19.30 Uhr | Preis Fr. 30.–/25.–

Seit mehr als fünf Jahren widmet sich Pony M. allem, was dich und mich und die Welt bewegt. Ihr absolutes Herzensthema ist und bleibt jedoch die Liebe. Deshalb steht ihre Lesetour 2020 ganz im Zeichen dessen, was unsere Herzen verbindet, sie zu schmelzen und zu brechen vermag. Eine Hommage an das Höchste aller Gefühle. Pony M. liest ein «Best of» ihrer Texte aus den letzten fünf Jahren, über die Liebe zu den Eltern, zu den Freunden, über Liebeskummer, Dating und Herzschmerz – und letztlich auch über die Liebe zu sich selbst.

HINWEIS: Dieser Event war ursprünglich im April 2020 geplant und musste aufgrund der Weisungen zum Corona-Virus verschoben werden. Die für den 18. April gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Sollte ein*e Ticketkäufer*in am Verschiebedatum nicht teilnehmen können, wird das Ticket an der Tourist Information in Altdorf (Schützengasse 11) zurückerstattet.

» Tickets online kaufen

weiterlesen ...

Volksmusik aus dem Tessin & Italien - Workshop für Schwyzerörgeli

Wie tönt Musik aus dem Tessin und Norditalien auf dem Schwyzerörgeli? Antworten dazu präsentiert der Tessiner Musiker, Forscher & Komponist Mauro Garbani in diesem Workshop.

Der Kurs ist an SpielerInnen des Schwyzerörgelis, sowie anderer diatonischer Akkordeons wie z.B. Hohner CLUB-Modell gerichtet, welche die traditionelle Musik aus dem Tessin & Norditalien entdecken sowie dem eigenen Instrument "anpassen" möchten. Von traditionellen Tanzstücken, die mündlich überliefert wurden, bis zur heutigen Komposition.

Kursinhalt:
- Einführung in die Stücke der südalpinen Tradition im 2/4, 3/4 und 6/8 - Takt: Polka, Schottisch, Walzer, Mazurka, Monfrina und Saltarello.
- Üben der verschiedenen Techniken des "italienischen Stils": "portato", "ribattuto", typische Verzierungen sowie die "coloratura" der Begleitung der linken Hand.
- Kennenlernen verschiedener Interpretationsmöglichkeiten und Bearbeitungsvorschläge.

Kursleitung:
Mauro Garbani (Auressio TI) ist Musiker, Forscher und Komponist im Bereich der Tessiner und Norditalienischen Volksmusik. Als Jugendlicher begann er autodidaktisch diatonisches Organetto zu spielen und besuchte später Kurse am Konservatorium und an der Scuola di Musica Moderna a Lugano. Er engagiert sich dafür, dem Organetto wieder seinen Platz im Tessin zurückzugeben und zu sichern. Er musiziert damit in verschiedenen Foramtionen, vor allem aber mit dem Trio Vent Negr 

Anmeldung bis 8. Oktober 2020 per Mail oder per Post an das Haus der Volksmusik senden. 

CHF 150.00
CHF 130.00 für Mitglieder Haus der Volksmusik

weiterlesen ...

Jodelkurs mit Maritta Lichtensteiger

Dieser Kurs richtet sich an alle, die (wenig) Sing- oder Jodelerfahrung mitbringen. Unter der fachkundigen Leitung von Maritta Lichtensteiger werden Sie an 5 Abenden mehrstimmig jodeln und begleiten und Ihre Erfahrungen erweitern sowie Ihre Jodelkenntnisse vertiefen. Gesungen werden sowohl Naturjodel als auch Jodellieder. 

Kursleitung:
Maritta Lichtensteiger, gebürtige Allgäuerin, sang & jodelte bereits als Kind im Duett mit ihrem Bruder. Die Begeisterung fürs Jodeln führte sie vor mehr als 15 Jahren in die Schweiz und liess sie hier sesshaft werden. Auf der Bühne hört man sie unter anderem mit dem Jodelterzett Chrimafrä. Sie ist eine erfahrene Kursleiterin, die momentan ein Studium mit Schwerpunkt Jodeln an der Hochschule Luzern absolviert.

21.9.2020 | 19:00 - 21:00 
28.9.2020 | 19:00 - 21:00 
5.10.2020 | 19:00 - 21:00 
12.10.2020 | 19:00 - 21:00 
19.10.2020 | 19:00 - 21:00 

CHF 250.00
CHF 230.00 für Mitglieder HdVm

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren