Altdorf (46) Die Gemeinde Altdorf ist der Hauptort des Kantons Uri.

Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk Empfehlung

Lesend durch den Alltag und die Zeit | Fr. 33.–

An diesem Abend führt Franz Hohler das Publikum durch sein reichhaltiges literarisches Gesamtwerk und damit auch durch die letzten 50 Jahre. In seinen Geschichten löst sich die Wirklichkeit unmerklich auf und macht Ereignissen Platz, die sich unserer kühlen Logik entziehen. Mit ungewöhnlich wachem Blick für beunruhigende Details erzählt er von der Brüchigkeit und der Tragikomik unseres Alltags, aber auch von seiner Poesie.

Ein heiterer Abend mit einem hintergründigen Kritiker steht bevor, ein ebenso fröhlicher wie nachdenklicher Spaziergang durch unsere Zeit.

weiterlesen ...

My Sohn, nimm Platz!

Hommage an Cés Keiser und Margrit Läubli | Spiel: Anikó Donáth,
Charlotte Heinimann, Roland Herrmann & Rolf Sommer |
Piano: Sonia Füchslin | Regie: Rolf Sommer | Fr. 35.–

Zu Recht gelten Läubli und Keiser als die Begründer des Schweizer Poetry Slam und manche behaupten sogar, sie hätten den Mundart-Rap erfunden!

Eine Hommage ans Cabaret und ein Abend zu Ehren zweier Grössen des Schweizer Kleintheaters. Einige ihrer Nummern haben sich unauslöschlich ins kollektive Gedächtnis der Schweizer Bevölkerung eingebrannt und schenkten uns so berühmte Wendungen wie «My Sohn, nimm Platz» oder «Do isch Kuenz in Bünze». Über zehn Jahre nach Cés Keisers Tod kehren die beliebtesten Sketche, Lieder und Limericks der beiden in neuen Interpretationen wieder auf die Bühne zurück.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren