Duo Flückiger-Räss

PARTNERVERANSTALTUNG MIT DEM HAUS DER VOLKSMUSIK

Das alte Dialektwort «Fiisigugg» hat mehrere Bedeutungen. Eine Herleitung stammt aus dem altgermanischen Wort «Gaug», welches für «den unterhaltenden Gaukler» steht, eine andere kommt aus dem Einsiedler Dialekt, bei dem das Wort so viel wie «Tüftler» bedeutet.

Beide Erklärungen treffen auch auf das Duo Flückiger-Räss zu. Über ein Jahr haben sie im stillen Kämmerlein getüftelt. Stimme und Instrument ausgelotet, nach neuen Melodien und Klängen gesucht. Alles mit dem Ziel, Musik entstehen zu lassen, welche die Zuhörer berührt und sie den Alltag vergessen lässt. Unterhaltsame Musik mit einstweilen auch sonderlichen Klängen, welche archaisch anmuten, tief berühren und von der Vergangenheit in die Gegenwart führt.

Nadja Räss, Jodel/Stimme

Markus Flückiger,  Schwyzerörgeli

Das Konzert findet im historischen «Türmli» statt.

Das ist eine Partnerveranstaltung mit dem HAUS DER VOLKSMUSIK.

Weitere Informationen

Zeit:
20:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Theater Uri
Schlagwörter :