Oliver – ein Gastspiel des Luzerner Theaters

«WAS MEIN IST, DAS IST AUCH DEINS! KEINER VON UNS TUT GROSS, KEINER SITZT AUF DEM HOHEN ROSS.» NACH CHARLES DICKENS’ «OLIVER TWIST»

 

Oliver ist mutig. Er lässt sich nicht unterkriegen, wehrt sich und behauptet sich als Waise in der Welt der Erwachsenen. Hunger, Schlaflosigkeit, Prügeleien – Oliver hält die harten Bedingungen im Waisenhaus eines Tages nicht mehr aus und wagt es, nach einer zweiten Portion Essen zu fragen. Damit tritt er eine Reihe von Ereignissen los: Er wird als Arbeitskraft verkauft, büxt aus, gerät an eine Londoner Diebesbande, die ihn zuletzt aus der Obhut des freundlichen Mr. Brownlow entführt. Doch allen Widerständen zum Trotz bleibt Oliver sich treu.

Die jungen Sängerinnen und Sänger der Luzerner Kantorei unter der musikalischen Leitung von Eberhard Rex laden mit ihren schwungvollen Musiknummern zum Mitklatschen und Mitsingen ein. Eine Vorstellung, in der das Motto gilt: «Von Kindern für Kinder!»

Eintritt CHF 25 | 15

https://www.luzernertheater.ch/oliver

Weitere Informationen

Zeit:
15:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Theater (Uri)
Ort:
6460 Altdorf
Schlagwörter :