Friedrich Glauser zum 125. Geburtstag

EIN LITERARISCHER ABEND MIT LIEBENSBRIEFEN

 

Leidenschaftlich, verzweifelt, charmant, verschlagen, hoffend, frech und manchmal bodenlos ungerecht, zeugen Glausers Briefe an die Frauen in seinem Leben von Liebe, von Freiheitsdrang, von ständig Unstetem und von dem Gefühl, dass manche Dinge so schwer zu sagen sind, dass man fast verzweifeln möchte.

 

MITWIRKENDE

Es lesen: Graziella Rossi und Helmut Vogel

Musik & Sounds: Markus Keller

Textkonzept: Daniela Colombo

 

EINTRITT

Erwachsene: CHF 25.-

Lernende, Studierende (bis 25 Jahre): CHF 10.-

 

Eintritt ab 16 Jahren nur mit Covid-Zertifikat (geimpft, genesen oder getestet).

Weitere Informationen

Zeit:
17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Theater Uri
Adresse:
Schützengasse 11
Ort:
6460 Altdorf
Durchführung:
Die Veranstaltung findet wie geplant statt
Schlagwörter :