Economy rocks – Blickwinkel

JCI URI

 

Ist das Glas halb voll oder halb leer? Steht man vor einem Problem oder sieht man die Herausforderung? Manchmal reicht es aus, den Blickwinkel zu verschieben, um aus einem vermeintlichen Misserfolg einen Erfolg zu erzielen: Im Sport wie in der Wirtschaft. Die mentale Stärke hilft dabei, um in der Krise den Vorboten der nächsten Hochblüte zu erkennen.
Dominique Gisin weiss, was es heisst, sich gedanklich auf den Kampf gegen die Weltspitze vorzubereiten. Bei «Economy Rocks» im Theater Uri erzählt die Skirennfahrerin, wie sie sich mental auf den Olympiasieg in der Abfahrt in Sotschi eingestellt hat. Zur Seite stand ihr der Psychologe Dr. Christian Marcolli. Sie zeigt die Blickwinkel auf, die nicht nur im Sport funktionieren, sondern auch Parallelen zu Spitzenleistungen anderer zulassen. «Ich hoffe, dass ich damit so viele Menschen wie möglich inspirieren kann, ihren eigenen Weg mit viel Ausdauer und Willensstärke zu verfolgen», sagt Gisin.
Rainer Maria Salzgeber, Moderator bei SRF, wird durch die Veranstaltung führen. Er hat Dominique Gisin während ihrer Karriere oft interviewt und weiss selber, mit dem Druck des Rampenlichts umzugehen.

 

PROGRAMM

17.30 Uhr: Kulinarisches aus der Region
19.00 Uhr: Begrüssung des JCI-Präsidenten
19.10 Uhr: «Making it happen» – Referat von Dominique Gisin
20.10 Uhr: «Chancen der Zeit» – Podiumsdiskussion
20.30 Uhr: Schlummerbecher im Foyer

 

ORGANISATORIN

JCI Uri

Weitere Informationen

Zeit:
17:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Theater Uri
Adresse:
Schützengasse 11
Ort:
6460 Altdorf
Durchführung:
Die Veranstaltung findet wie geplant statt
Schlagwörter :