Gotthard Klassik-Festival 2021: "BELENUS STREICHQUARTETT"

Einen fulminanten Festivalstart bietet dieses Jahr das Engagements des weltbekannten Starpianisten Rudolf Buchbinder.

 

Das international preisgekrönte Schweizer Belenus Quartett besteht seit 2004 und wurde am Wettbewerb „Franz Schubert und die Musik der Moderne 2015“ mit dem 1. Preis und dem Publikumspreis ausgezeichnet. Als Finalist des Kammermusikwettbewerbs des Migros Kulturprozentes 2013 wurde das Quartett in deren Konzertvermittlung aufgenommen. CD Aufnahmen des Belenus Quartetts zeigen die musikalische Vielfalt – darunter sind auch die Klavierquintette von Schumann und Schostakowitsch mit der Pianistin Anna Malikova.
Benjamin Engeli widmet sich mit Begeisterung der Kammermusik: als Mitglied des Tecchler Trios gewann er 2007 den ARD-Musikwettbewerb in München, inzwischen ist er Mitglied des Ensemble Kandinsky. Durch sein Engagement im Gershwin Piano Quartet bewegt er sich gern zwischen stilistischen Grenzen und blickt auch als Arrangeur häufig über den Tellerrand der Klassik.

Weitere Informationen

Zeit:
19:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Röm.-kath. Pfarrkirche Peter & Paul
Adresse:
Kirchgasse
Ort:
Andermatt
Durchführung:
Die Veranstaltung findet wie geplant statt