Musik für die Daheimgebliebenen: Mischgewebe

Wer die Juli-Samstage in Altdorf verbringt, kann musikalisch einiges erleben. Das Projekt «Musik für die Daheimgebliebenen» macht es möglich. Bereits zum siebten Mal werden an den fünf Samstagen im Juli auf dem Balkon des Theater Uri fünf Musikgruppen von 15.00 bis 18.00 Uhr spielen und die Daheimgebliebenen sowie die Besucher des Urner Hauptorts erfreuen. Die Bands spielen vorwiegend akustisch oder nur leicht verstärkt und ziehen genau deswegen die Aufmerksamkeit auf sich.

 

Mischgewebe

mischgewebe, das; Gewebe, welches sich aus verschiedenen Fasern zusammensetzt und somit deren Vorteile intelligent miteinander verbindet. Ein Gewebe mit Fasern aus SynthieFlächen, Gitarrenmelodien, treibenden Bässen und einer ausdrucksstarken Stimme, die deine Armhaare aufrichten lässt; Sie mischen Drone, Trip-Hop und Dream Pop zu einem musikalischen Potpourri, auf den sich Elemente der elektronischen Tanzmusik wie Glitzer an verschwitzte Schläfen legen. Die Gewinner*innen des BandXost 2019 decken in ihren LiveShows von energiegeladen über trippy bis zart-melancholisch die ganze Gefühlspalette ab - mit ihrem dunklen Elektro-Pop verführt das Ostschweizer Duo zum Tanzen, Abdriften und Vergessen, dass die Zeit vergeht.

Website | Instagram | Facebook | Spotify

Weitere Informationen

Zeit:
15.00 – 18.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Theater Uri
Adresse:
Schützengasse 11
Ort:
6460 Altdorf
Durchführung:
Die Veranstaltung findet wie geplant statt