Musik für die Daheimgebliebenen: Kind of a Mate

Musik für die Daheimgebliebenen: Kind of a Mate Empfehlung

Wer die Juli-Samstage in Altdorf verbringt, kann musikalisch einiges erleben. Das Projekt «Musik für die Daheimgebliebenen» macht es möglich. Bereits zum siebten Mal werden an den fünf Samstagen im Juli auf dem Balkon des Theater Uri fünf Musikgruppen von 15.00 bis 18.00 Uhr spielen und die Daheimgebliebenen sowie die Besucher des Urner Hauptorts erfreuen. Die Bands spielen vorwiegend akustisch oder nur leicht verstärkt und ziehen genau deswegen die Aufmerksamkeit auf sich.

 

Kind of a Mate

Matteo wusste bereits im Kindesalter, dass die Musik seine Leidenschaft ist. Damals noch heimlich im Zimmer, später dann in der Schule am Xylophon, um dann schlussendlich zur Gitarre zu greifen. 

Im Juni 2015 fiel der offizielle Startschuss für den damals 16-Jährigen: Als Singer-Songwriter präsentierte er seine eigenen Songs erstmals der Öffentlichkeit. Später kamen einige Instrumente mehr hinzu und Kind of a Mate war geboren. 

Das Songbird Festival Davos, das Stars in Town in Schaffhausen oder auch das Konzerthaus Schüür in Luzern setzten bereits auf die junge Band aus dem Kanton Uri – zu Recht, denn ihre Musik versprüht viel Tiefgang, gepaart mit einer unbeschreiblichen Sehnsucht.

Website | Instagram | Facebook | Spotify

Weitere Informationen

Zeit:
15.00 – 18.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Theater Uri
Adresse:
Schützengasse 11
Ort:
6460 Altdorf
Durchführung:
Die Veranstaltung findet wie geplant statt