Geigenworkshop - Volksmusik aus dem Tessin & Italien

Der Kurs ist an SpielerInnen der Geige und/oder Mandoline gerichtet, welche die traditionelle Musik aus dem Tessin (und Italien) entdecken möchten. Es ist eine Möglichkeit zu üben, experimentieren und neue Voraussetzungen kennenzulernen, die zur Interpretation der traditionellen Tessiner Volksmusik dienen. 

Kursleitung: Duo di Morcote
Stefano Fedele (Morcote, TI) & Giordano Morettini (Cadenazzo, TI) haben bereits als Jugendliche (gemeinsam) gesungen sowie Mandoline und Geige, bzw. Gitarre gespielt. Nach einem Musikwissenschaftsstudium sind sie heute als Musiker, Forscher & Komponist im Bereich der Tessiner Volksmusik tätig, engagieren sich für die Erhaltung alter Volksmusik und erforschen insbesondere die Überlieferung und Herkunft der traditionellen Stücke. Beide musizieren in verschiedenen (Volksmusik-)Formationen. Stefano Fedele spielt dabei auch Drehleier, Gitarre und andere Saiteninstrumente und Giordano Morettini spielt unter anderem Euphonium, Posaune und Trompete.

Mehr Infos unter: duodimorcote.ch.

30.10.2021 | 10:00 - 17:00 
31.10.2021 | 09:30 - 16:30

Weitere Informationen

Durchführung:
Die Veranstaltung findet wie geplant statt